Archiv

 Berichte und Fotos von zurückliegenden Veranstaltungen

 

 

 

  • Virtuelle Exkursion nach Kleve am 29. Mai 2021 (Flyer): MIt Vorträgen zur Person des Fürsten Johann Moritz (M. Rohrschneider), den Klever Parkanlagen (M. Hagemann), Spuren des Fürsten im heutigen Kleve (W. Schnütgen) und zur Rolle von Johann Moritz während seiner Statthalterschaft in Brasilien (B. Thissen) konnten wir mit 30 Teilnehmern zumindest auf dem Computerbildschirm an den Niederrhein reisen.

 

  • Onlinevortrag zur Rheinischen Landesgeschichte von Dr. Ulrich Fischer (HAStK): "Zwischen Einsturz und Einzug. Das Historische Archiv der Stadt Köln 2009-2021" am 20. Mai 2021 (Flyer).

 

  • Adventsvortrag zur Landesgeschichte 2019 von Prof. Dr- Andreas Rutz: "Zwischen Globalisierungsdiskursen und Heimatrethorik. Neue Herausforderungen für die Landesgeschichte im 21. Jahrhundert" am 5. Dezember 2019. Die Veranstaltung war Prof. Dr. Manfred Groten zum 70. Geburtstag gewidmet. Bilder gibt es auf Facebook.

 

  • Exkursion des Vereins für geschichtliche Landeskunde "Burgen am Mittelrhein".

    Unsere Exkursion 2019 führte bei bestem Wetter ins Obere Mittelrheintal. Nach Besuchen auf den Burgen Rheinstein und Rheinfels klang der Tag bei einer Weinprobe in Spay aus. Der Tag war lang aber voller schöner Eindrücke. Einige Fotos finden SIe wie immer in unserem Album auf Facebook.

 

  • Frühlingsvortrag zur Landesgeschichte 2019 (Vortragsreihe des Vereins und der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte) von John Provan unter dem Titel "Stars and Stripes am Deutschen Eck". Hier finden Sie den Einladungsflyer mit weiteren Informationen. Einige Fotos gibt es auf Facebook.

 

 

  • "Über die Nützlichkeit von Heiligen. Die Translation der Heiligen Drei Könige und die Erhebung der Gebeine Karls des Großen" - Erster Adventsvortrag zur Rheinischen Landesgeschichte

    Der Vortrag von Frau PD Dr. Alheydis Plassmann war bestens besucht und ein gelungener Auftakt unserer zusammen mit der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte initiierten neuen Vortragsreihe zur Rheinischen Landesgeschichte (künftig ein wissenschaftlicher Abendvortrag pro Semester). Einige Fotos finden Sie hier.

 

  • Bonner Herbsttagung 2018 "Die Stadt und die Anderen. Wahrnehmung und Erfahrung von Fremdheit in Selbstzeugnissen und Chroniken des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit - Hermann Weinsberg zum 500. Geburtstag".

    Den Tagungsflyer finden SIe hier. Auf dem Blog "Rheinische Geschichte wissenschaftlich bloggen" fand zudem eine umfangreiche Vorberichterstattung statt, die Sie hier direkt aufrufen können. Der Tagungsbericht ist auf dem Blog HISTRHEN erschienen.

 

Impressionen vergangener Exkursionen

 

Artikelaktionen