Sie sind hier: Startseite Forschung Publikationen Monographien und Sammelwerke

Monographien und Sammelwerke

Neuerscheinungen

  • Alheydis Plassmann / Dominik Büschken (Hrsg.),Staufen and Plantagenets. Two Empires in Comparison (Studien zu Macht und Herrschaft, 1), Göttingen 2018.
  • In memoriam Konrad Repgen (05.05.1923 - 02.04.2017). Reden gehalten bei der Akademischen Gedenkfeier am 1. Juni 2018 im Festsaal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Alma mater. Beiträge zur Geschichte der Universität Bonn, 11), Bonn 2018.
  • Albrecht Luttenberger (Bearb.) / Christiane Neerfeld (Druckvorbereitung), Deutsche Reichstagsakten. Jüngere Reihe, XI. Band: Der Reichstag zu Regensburg 1541. Hrsg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. 4 Bde. Berlin, Boston 2018.
  • Andreas Rutz, Die Beschreibung des Raums. Territoriale Grenzziehungen im Heiligen Römischen Reich (Norm und Struktur, Bd. 47). Köln, Weimar, Wien 2018.
  • Michael Rohrschneider / Anuschka Tischer (Hrsg.), Dynamik durch Gewalt? Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) als Faktor der Wandlungsprozesse des 17. Jahrhunderts (Schriftenreihe zur Neueren Geschichte. Bd. 38). Münster 2018.
  • Peter Geiss / Peter Arnold Heuser (Hrsg.), Friedensordnungen in geschichtswissenschaftlicher und geschichtsdidaktischer Perspektive (Wissenschaft und Lehrerbildung, 2), Göttingen 2017.
  • Christiane Neerfeld (Bearb.), Deutsche Reichstagsakten. Reichsversammlungen 1556-1662. Der Kurfürstentag zu Regensburg 1575. Hrsg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Gabriele Haug-Moritz und Maximilian Lanzinner. Berlin 2016.
  • Andreas Rutz (Hrsg.), Krieg und Kriegserfahrung im Westen des Reiches 1568 bis 1714 (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit, 20), Göttingen 2016.
  • Dorothée Goetze (Bearb.), Acta Pacis Westphalicae. Hrsg. von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste in Verbindung mit der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte e.V. durch Konrad Repgen und Maximilian Lanzinner. Serie II. Abteilung A: Die kaiserlichen Korrespondenzen. Band 10: 1648-1649, Münster 2015.
  • Michael Rohrschneider, Österreich und der Immerwährende Reichstag. Studien zu Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763) (Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 89), Göttingen 2014.
  • Guido Braun, Imagines Imperii. Die Wahrnehmung des Reiches und der Deutschen durch die römische Kurie im Reformationsjahrhundert (1523-1585) (Schriftenreihe zur Erforschung der Neueren Geschichte e.V. 37), Münster 2014.
  • Manfred Groten, Die deutsche Stadt im Mittelalter. Reclam Sachbuch. Stuttgart 2013, 310 S. 
Artikelaktionen